Dauerhafte Haarentfernung Po

Viele Menschen empfinden Haare am Po als störend. Um nicht jedes Mal aufs Neue die bestimmte Stelle rasieren, epilieren oder wachsen zu müssen, gibt es alternative Methoden, die die Haare dauerhaft entfernen. Wir bieten Ihnen die IPL-Technik und den Epilationslaser an. Die IPL-Technik sorgt mit Lichtimpulsen dafür, dass die Haare verschwinden. Umso mehr Melanin im Haar vorhanden ist, desto besser funktioniert diese Methode. Bei dem Epilationslaser gibt es verschiedene Aufsätze, die für unterschiedlichen Hauttypen genutzt werden. Die Applikation wechselt je nach Haut-und Haartyp, so können sogar rote und blonde Haare entfernt werden. Bei dieser Variante der dauerhaften Haarentfernung sorgt ein kühlendes Gel für eine Beruhigung der Haut. Der Anwendungsprozess kann nur in der Wachstumsphase (Anagenphase) erfolgen. Es befinden sich ein Fünftel bis ein Drittel der Haare gleichzeitig in dieser Phase. Deswegen sind mehrere Sitzungen notwendig um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Jedoch sollten Sie vor der Behandlung 1-2 Tage die bestimmte Stelle zu rasieren, damit die behandelnde Stelle genügend Energie der Lichtimpulse aufnehmen kann. Dabei ist jedoch zu beachten, dass als Vorbehandlung der Haarentfernung kein Wachs oder Epilierer verwendet werden darf, da diese Methoden zur Hautreizung führen können und die Therapie somit nicht so erfolgreich ist.